Suche Jagd­ge­le­gen­heit


Kon­takt­in­for­ma­tio­nen
Ansprech­part­ner Daniel Batzdorf
0151/1948 1957 
Wei­tere Informationen

“Jung­jä­ger” (51) sucht Jagd­ge­le­gen­heit im Raum Bonn
(bis 30 km Umkreis)

Liebe Waid­ge­nos­sin­nen und Waidgenossen,
hier­mit möchte ich mich für eine Jagd­ge­le­gen­heit / regel­mä­ßi­gen Ansitz bewerben.
Ich bin Mit­glied im DJV und Hege­ring Bad Godesberg.
Schieß­nach­weis für 2020 vorhanden.
Den ver­ant­wor­tungs­vol­len Umgang mit Schuss­waf­fen, wel­che ich durch regel­mä­ßi­gen Besuch auf dem Schieß­stand der Kreis­jä­ger­schaft festige, halte ich genauso für selbst­ver­ständ­lich wie die Bereit­schaft zur Mit­hilfe bei anfal­len­den Revierarbeiten.
Da ich ganz­tä­gig berufs­tä­tig bin, ist die­ses unter der Woche und am Wochen­ende nach Abspra­che möglich.
Gerne auch die Mög­lich­keit zur Beja­gung von Nie­der- und Raub­wild, sowie auf Elsten, Krä­hen und Tauben.
Besteht die Mög­lich­keit zum Ansitz auf Schwarz- oder Rehwild,
über­nehme ich gerne gegen Ent­gelt das Wildbret.

Über eine Kon­takt­auf­nahme würde ich mich freuen und ver­bleibe mit freund­li­chen Gruß

Anzei­gen­auf­rufe: 141