Herzlich Willkommen!









Termine
Blasen zur Hengstkörung auf Schloss Wickrath
(Jagdhornbläser (Rheinbach))
Sa, 17.11.2018
14:00 - 15:00 Uhr
Blasen bei der Hengstk√∂rung der Rheinischen Kaltbl√ľter
Blasen des Gottesdienstes in 53506 Niederheckenbach
(Jagdhornbläser (Rheinbach))
So, 18.11.2018
ab 9:30 Uhr
Blasen des Gottesdienstes zu Ehren des heiligen Hubertus
Übungsabend der Bläsergruppe Rhei...
(Jagdhornbläser (Rheinbach))
Mo, 19.11.2018
20:00 - 21:30 Uhr
Schießkino Wachtberg, beschränkte...
(HR Bonn)
Di, 20.11.2018
ab 18:00 Uhr
Übungsabend der Bläsergruppe Bonn
(Jagdhornbläser (Bonn))
Do, 22.11.2018
ab 20:00 Uhr
Übungsabend der Bläsergruppe Bonn
Übungsabend der Bläsergruppe Rhei...
(Jagdhornbläser (Rheinbach))
Mo, 26.11.2018
20:00 - 21:30 Uhr
Weihnachtsfeier der Bläsergruppe B...
(Jagdhornbläser (Beuel))
Do, 29.11.2018
ab 19:00 Uhr
Schießstand geöffnet (Offener Ter...
(Schießstand Kugel)
So, 02.12.2018
9:00 - 12:30 Uhr
Blasen auf dem Weihnachtsmarkt in Staffel
(Jagdhornbläser (Rheinbach))
So, 02.12.2018
17:00 - 18:00 Uhr
Blasen auf dem Weihnachtsmarkt in Staffel / Eifel
Übungsabend der Bläsergruppe Rhei...
(Jagdhornbläser (Rheinbach))
Mo, 03.12.2018
20:00 - 21:30 Uhr

Archiv

Datum: 15.08.2015
Die Jägerschaft Bonn möchte sich bei allen ehrenamtlichen Helfern des Jagd und Natur Familientages 2014 mit einem Grillabend bedanken. Eingeladen sind auch alle die, die bisher keine Zeit oder Gelegenheit hatten sich einzubringen, dies aber in Zukunft vorhaben. Dies gerade auch im Hinblick darauf, dass wir 2016 den IV. Bonner Jagd und Natur Familientag durchführen wollen.

Also kommt und feiert mit uns auf dem Grillplatz in Berkum am 11.09.2015 ab 18:00 Uhr. Anfahrtbeschreibung unter Grillplatz Berkum
Datum: 01.04.2015
Liebe Waidgenossen,

an diesem Sonntag, 19.04.2015 erscheint Minister Remmel in der Waldau in Bonn (Haus der Natur, An der Waldau 50, 53127 Bonn).

Diese Gelegenheit wollen wir zum Protest nutzen. Wir treffen uns um 10:15 Uhr auf der Waldau.

Bitte bringt Euer Jagdhorn mit. Und genau wie in Düsseldorf orangefarbene Kleidung.

Eure Jägerschaft Bonn
Datum: 20.02.2015
Plakat Demoeinladung

Großdemonstration gegen die aktuelle Jagdgesetzgebung am 18.März 2015 in Düsseldorf

Der Landesjagdverband hat zur Großdemonstration aufgerufen. Am Mittwoch, 18. März 2015 wollen Jäger, Bauern und Waldbesitzer vor dem Düsseldorfer Landtag gegen das geplante neue Landesjagdgesetz demonstrieren. Der Landesjagdverband NRW rechnet mit rund 10.000 Teilnehmern, die in signalrote Warnjacken gekleidet mit ihren Jagdhörnern Herrn Minister Johannes Remmel den Marsch blasen wollen.

Die Jägerschaft Bonn fährt am 18.03. per Bus um 8.00 Uhr vom Telekom Dome ab und bittet um schnellstmögliche Anmeldung in der Geschäftsstelle unter 02225/948590, im Wege email unter info@ra-witsch.com oder im Wege Fax an 02225/948202, damit die Anzahl der Busse organisiert werden kann. Die Busfahrt wird von der Jägerschaft Bonn bezahlt.

Mit Waidmannsheil

Reinhard Wolf

-Vorsitzender-
Datum: 15.01.2015
Aktuell und dringend !

Liebe Waidgenossen,

am Donnerstag, den 22.01.2015 von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr ist Jägerdemo vor dem Düsseldorfer Landtag. Anlass ist die Verbändeanhörung zum neuen Jagdgesetz.

Bitte kommt zur Jägerdemo, denn nur große Präsenz erzeugt die notwendige Aufmerksamkeit bei Politik und Medien. Wenn wir jetzt nachlassen, haben wir verloren !!!!!

Also den Termin bitte weiter leiten und nachdrücklich bewerden !!!

Mit herzlichem Waidmannsheil

R. Wolf

Wir haben für die Demo einen Bus für 40 Personen organisiert.

Abfahrt in Bonn 8.45h (Treffpunkt wird noch mitgeteilt)

Rückfahrt von Düsseldorf ca.14-15.00h

Aus Zeitgründen bitten wir um eine umgehende Anmeldung!

Kosten je nach Ausnutzung der Busplätze zwischen 12 + 15 EUR
Datum: 21.09.2014
Familientag "Jagd und Natur"
Einige Impressionen vom diesjährigen Jagd und Natur Familientag.

Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Datum: 10.02.2014
Petitionsaufruf

Der DJV hat zur Unterzeichnung einer Internet-Petition gegen einen tendenziösen ZDF-Bericht vom 19.1.2014 unter dem Titel "Die Jäger in der Falle" aufgerufen.

http://bit.ly/1ewKjV7

Die Initiative geht auf den Frankfurter Jäger Max Götzfried zurück. Nach seiner Auffassung wurde: "Unter Verstoß gegen die §§ 5 und 6 des ZDF-Staatsvertrages und Missachtung der Sorgfaltspflicht nach Ziffer 2 des Pressekodex (wurde) darin offensichtlich bewusst die Macht des Mediums ausgenutzt, um Meinungen insbesondere von in der Sache nicht bewanderten Zuschauern zu kanalisieren."

Es besteht zudem auch die Möglichkeit auf der Jagd & Hund auf dem Stand Deutscher Jagdverband e.V. die Petition unterschreiben.
Datum: 01.11.2012
Unsere alljährliche Hubertusmesse findet am 18.11.2012 um 19 Uhr in der Rheinbacher Pfarrkirche St. Martin statt.
Seite: 1 2 3 4 5
ProgDev CMS Version 1.0000
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies um alle Dienste zur Verfügung stellen zu können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung